Sanabora – Nachhaltiges Design aus Kenia

Sep 2, 2010 by     No Comments    Posted under: Kenia, Kunsthandwerk, Schmuck

Das Fair-Handelsunternehmen Sanabora wurde 2004 in Nairobi gegründet und ist auf Design von Mode, Schmuck sowie (Wohn-) Accessoires spezialistiert.

Die fair gehandelten Produkte werden von Sanabora entworfen und von benachteiligten Künstlern aus ganz Kenia hergestellt. Bei Sanabora ist von Entwurf bis zur Herstellung Nachhaltigkeit stets oberste Prämisse. Auf diese Weise können qualitativ hochwertige Taschen, Schmuckstücke und andere Geschenkartikel hergestellt werden.

Fairer Handel als Grundlage

Getragen wird das Ganze durch den Fairen Handel, Innovationen
sowie dem Wunsch sowUmhängetasche von Sanabora aus Keniaohl Produzenten als auch Konsumenten einen maximalen Vorteil zu verschaffen. Ergänzend bietet Sanabora Schulungen an, um effiziente Produktion mit den persönlichen Fähigkeiten der Künstler in Einklang zu bringen.

Sanabora arbeitet mit Importeuren zusammen, um einen nachhaltigen Absatzmarkt auf internationaler Ebene zu erreichen. Auf diese Weise kann das Fair-Handelsunternehmen von dem spezifischen regionalen Wissen sowie den Erfahrungen der Importeure profitieren. Haupkriterium bei der Auswahl der Importeure ist, dass sie die Grundsätze des Fairen Handels unterstützen.

Positiver Blick in die Zukunft

Sanabora möchte einen Maßstab für nachhaltiges Design in Kenia setzen sowie Talente und Ressourcen fördern, um eine positive gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung zu ermöglichen. Um dieses Ziel zu erreichen sind stets neue Handelspartner willkommen.

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>