Sasha – Über 30 Jahre Fairer Handel in Ostindien

Sep 21, 2010 by     No Comments    Posted under: Indien, Kunsthandwerk, Schmuck

Fair-Handels-Organisation Sasha in Kalkutta, IndienDie Fair-Handels-Organisation Sasha blickt auf eine über 30jährige Zusammenarbeit mit marginalisierten Produzenten und Künstlern in Ostindien zurück. Derzeit unterstützt sie fast 150 Arbeitsgemeinschaften – vor allem von Frauen – in ländlichen und stadtnahen Regionen…

Dekorative Tischlampe aus dem Fair-Handels-Unternehmen SashaSasha wurde 1978 in Kalkutta (offiziell Kolkata), der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Westbengalen gegründet. Die Organisation möchte auf der Basis der Prinzipien des Fairen Handels sich in der Entwicklung befindende Arbeitsgemeinschaften dabei unterstützen, durch ihre Fähigkeiten und ihre Kreativität, sich auszudrücken, Anerkennung zu bekommen sowie Selbstverwirklichung zu erreichen.
Sasha legt großen Wert auf Design und passt in seinen Produkten traditionelle Handwerkskunst und regionale Materialien an die zeitgemäßen Lebensbedingungen in Indien und international an, wodurch die Produkte in ihrer Art einzigartig werden.
Dabei werden die Produkte der Handwerker und Künstler einerseits als Waren betrachtet, die markt- und exportorientiert hergestellt werden und zu einer nachhaltigen Einkommensquelle entwickelt werden. Anderseits sind diese Produkte Teil des kulturellen Erbes Indiens, welches zunehmend größere Aufmerksamkeit erhält.
So werden auf der einen Seite neue Absatzmärkte im In- sowie Ausland erschlossen und die Produzenten gegenüber den (internationalen) Marktbedingungen sensibilisiert, während auf der anderen Seite, die Kunden über den kulturellen Wert des Kunsthandwerkes informiert werden.
Dementsprechend wird das Produktdesign niemals den Produzenten “von oben” auferlegt, sondern in enger Zusammenarbeit entwickelt. Auf diese Weise kann die Authentizität des Kunsthandwerks sichergestellt werden.
Die Produktpalette der von Sasha hergestellten und vertrieben Artikel setzt sich zusammen aus Textilien (aus Jute, Leder und Naturfasern), Metallarbeiten (z.B. Silberschmuck), Lebensmittelprodukten, kosmetischen Produkten auf pflanzlicher Basis, Heim-Accessoires (z.B. Tischsets) sowie Keramiken.

Kontaktadresse:
Sasha Exports
1/C Chatu Babu Lane
Kolkata 700014
Tel. +91 33 22494397 / 22659761
Fax. +91 33 22659776

E-mail: sashaindia@vsnl.net

Website:
http://www.sashaworld.com

Produkte von Sasha sind u.a. bei der Gepa erhältlich bzw. in den Weltläden.

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>