Bouga CacaO – Vom Anbau bis zur Schokolade alles in einer Hand

Feb 26, 2011 by     No Comments    Posted under: Ecuador, Online-Shops, Schokolade / Kakao, ShopsAusTopMenu

Bouga CacaO bietet feinste Kakaoprodukte aus edlem Nacional Arriba Kakao aus Ecuador an. Die Verarbeitung der Kakaobohnen erfolgt im Land, was neben der fairen Zusammenarbeit einen weiteren Vorteil für die Region bedeutet.

Alexander Gareiss und Ulrike Bongartz, die beiden Gründer von Bouga CacaO, wissen genau wovon sie sprechen, denn von 2004 bis 2006 lebten und arbeiteten sie im Amazonasgebiet von Ecuador. Als Entwicklungshelfer arbeiteten sie mit den Kleinbauern zusammen und lernten die Menschen und ihre KuSchokoladen- und Kakaoprodukteltur kennen und zu schätzen.
Zusammen mit einigen Kleinbauern, die sich zu der Organisation APPOS zusammengeschlosse haben, überlegten sie, wie der Kakaobaum und seine Frucht, die feste Bestandteile der Kultur sind, noch besser zum Wohle der Menschen genutzt werden können.
Auf dieser Grundlage entstanden die ersten beiden Produkte: Kakaosplitter und Trinkschokolade. Schon bald konnte die APPOS mit Unterstützung des Deutschen Entwicklungsdienstes (DED) und der Schmitz-Hille-Stiftung die notwendige Ausrüstung kaufen, um ihren Kakao selbst verarbeiten zu können. Kontakte zu weiteren Kleinbauernorganisationen in Ecuador wurden geknüpft und zusammen mit dem Beginn des Exports der Schokoladen- und Kakaoprodukte im Jahre 2006 entstand Bouga CacaO.

Das Besondere an den Kakao- und Schokoladenprodukten von Bouga CacaO ist die Beschaffenheit und ihre Herkunft. Eine 100% Schokolade aus Nacional Arriba Feinaroma Kakao ohne jegliche Beimischungen, sondern rein und pur aus den Bohnen einer einzigen Hacienda, hergestellt in Ecuador, gibt es nur bei Bouga CacaO.

Dabei ist die Zusammenarbeit zwischen Bouga CacaO und den Kleinbauerninitiativen mehr als fair. Denn die Kakaobauern erhalten direkt abgestimmte Preise für ihren Kakao, auch ohne die Bürokratie eines bestimmten Fair-Trade-Labels. Zusätzlich werden sie dabei unterstützt, ihren Kakao selbst (oder in Kooperation mit lokalen Kleinbetrieben) zu verschiedenen Endprodukten zu verarbeiten, um so vor Ort neue Einkommensquellen zu schaffen und die lokale Wirtschaft zu stärken.

La Rustica von Bouca CacaOAuf diese Weise entstehen feine und innovative Schokoladen- und Kakao-Produkte!

Bouga CacaO bietet folgende Produktlinien an:

  • NEU: Rústica-Tafeln: Schnittschokolade in 5 verschiedenen Sorten, darunter auch eine echte Finca-Schokolade aus unraffiniertem, unconchiertem Kakao.
  • Trinkschokoladen (ohne Zucker, nicht entölt) und Kakaosplitter, die von der Kleinbauerngenossenschaft APPOS produziert werden.
  • Tafelschokoladen, für die Kakaobohnen von der Hacienda Bosque de Oro sowie ganze geröstete Bohnen verarbeitet werden.
  • Verschiedene Bruchschokoladen, die Bouga CacaO aus Kuvertüre selbst herstellt: 77% mit Toulouser Veilchen oder 100% mit getrockneten französischen Feigen. Verführerisch sind auch die Mischung mit Pfeffer, Ingwer und Thymian.
  • Schokoladenherzen zum Verschenken

Die Schokolade bzw. Kakao-Produkte sind mittlerweile an zahlreichen Verkaufsstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Die Verkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie auf der Internetseite von Bouga CacaO.

Internetseite: http://www.bouga-cacao.com

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>