Gewürzprojekte – Kleine Geschmacksreisen rund um den Globus

Jul 26, 2011 by     No Comments    Posted under: Gewürze & Kräuter, Indien, Online-Shops, ShopsAusTopMenu

Gewürzprojekte ist eine Initiative von Bernd Singendonk, einem deutschen Entwicklungshelfer, sowie seiner Frau Cora Götemann. Was zunächst als Lehrmaterial für indische Schüler anfing, avancierte schnell zu einer Geschäftsidee, die den Menschen vor Ort nützt. Und auch in Deutschland kommt die Idee gut an. Denn die kunstvoll gestalteten “Gewürzbibliotheken” ermöglichen einen Einblick in die Genusswelt anderer Kulturen.

Die Gewürzbibliotheken

Im Zentrum von Gewürzprojekte stehen kleine “Gewürzbibliotheken”, die eine Einladung in die faszinierende Welt des Geschmacks darstellen. Dabei sind die verschiedenen Gewürze einzelner Länder oder Regionen in kleinen Aluminium-Döschen verpackt und zusammengefasst in einer künstlerisch gestalteten Blechbox. Diese Gewürzbox ist eine kleine Schatztruhe – ein Minipalast der Gewürze. Dazu gibt es eine Fibel mit der Beschreibung der einzelnen Gewürze und Rezepten einiger Gerichte.

Die Grundsätze

Für alle Produkte gelten 3 Grundsätze:

  • Alle Gewürze sind fair gehandelt. Sie werden ausschließlich direkt bei den Erzeugern gekauft. Damit garantiert Gewürzprojekte, dass die Produzenten faire Preis erhalten und unter fairen Arbeitsbedingungen arbeiten können.
  • Alle Gewürze sind organisch angebaut, was aus nachhaltigen Gesichtspunkten von enormer Bedeutung ist. Die Flächen werden nicht um den Preis kurzfristiger Erträge überdüngt.
  • Gewürzprojekte ist davon überzeugt, dass sich Teilen lohnt. Deswegen gehen 10% von allen Umsätzen als Spende an die Hilfsorganisation „Ärzte für die Dritte Welt“. Damit werden medizinische Hilfsprojekte für wirklich Bedürftige unterstützt

Die Produkteafrikanische Gewürzmischung

Beispielsweise Afrika Mahal ist eine Sammlung von 11 verschiedenen Gewürzen, darunter Gelbwurz, Muskatblüte, Bockshornklee und Koriander. Diese Gewürzbox mit den für die afrikanischen Küche typischen Zutaten ist ein Feuerwerk für die Sinne. Die liebevoll gestaltete Fibel, die der Box beilegt ist, beschreibt die einzelnen Gewürze und enthält einige Rezepte von Gerichten wie sie in Afrika traditionell gegessen werden. Afrika Mahal bietet die Möglichkeit, exotische Gewürze kennen zu lernen, zu sehen, zu riechen, zu fühlen, zu schmecken und auszuprobieren. Als Wegbegleiter für ein gutes Gelingen der Rezepte liegt in jeder Box eine handgeschnitzte afrikanische Maske als Glücksbringer.

Jede Gewürzbox stellt für sich ein kleines “Gesamtkunstwerk” dar und erfreut sich deswegen auch als Geschenkidee großer Beliebtheit.

> mehr kleine “Gewürzbibliotheken” gibt es im Online-Shop von Gewürzprojekte (Update Dezember 2017: Online-Shop ist nicht mehr erreichbar)

> mehr zu exotischen Gewürzen findet Ihr außerdem in meinem kleinen Gewürze ABC.

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>