Die Welt des Fairen Handels: FA!R2011 vom 8. bis 10. September

Aug 11, 2011 by     No Comments    Posted under: Fairer Handel Aktuelles

Messe Fair 2011Die FA!R2011 ist die größte Messe für Fairen Handel in Deutschland. Sie findet dieses Jahr vom 8. bis 10. September in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Messe erneut ein großer Erfolg werden wird…

Die FA!R2011 wird auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Produktportfolio präsentierten. Unter anderem werden Aussteller aus den Bereichen Textilien, Schuhe, Lebensmittel, Weine & Spirituosen, Kosmetik, Kunsthandwerk, Geldanlagen, Schmuck und Accessoires vertreten sein. Namhafte Unternehmen und Initiativen wie El Puente, Gepa, Naturland, Rapunzel, Contigo und Transfair e.V. haben ihre Teilnahme bereits zugesichert. So wird im September die Welt des Fairen Handels zu Gast in Dortmund sein.

Ullrich Sierau, OB von Dortmund

Ullrich Sierau, OB von Dortmund auf der Fair2010; Quelle: FA!R 2011

Mit dem Eine Welt Netz NRW als ideellem Träger hat die FA!R2011 außerdem einen kompetenten Partner an ihrer Seite, der die ausstellenden Unternehmen sorgfältig auf „Herz und Nieren“ prüft. So bestimmen klare, festgelegte Kriterien, die mit dem Netzwerk Forum Fairer Handel abgestimmt sind, die Zulassung der Aussteller. Ausschließlich Unternehmen mit glaubwürdigen Siegeln und Zertifizierungen werden akzeptiert.
Die FA!R2011 soll die Akteure des Fairen Handels aus Deutschland und Teilen Europas nach Dortmund bringen. Sie ist eine Plattform für aktuelle Diskussionen im Fairen Handel, ermöglicht Kontakte und soll das Thema Fair Trade erlebbar machen. Dazu tragen zusätzlich die zahlreichen Aktionsflächen wie die Sonderschau „Textilien“ mit einer Modenschau innovativer Labels, Koch-Shows, Verköstigungen, Café und Cocktailbar bei. Für das Fachpublikum gibt es außerdem „Info-Shops“ der Aussteller, die detailliert über das jeweilige Sortiment und Engagement im Fairen Handel informieren.

> Weitere Informationen unter www.fair2011.de.

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>