Rio Napo Waldschokolade – Zurück zum Ursprung

Aug 13, 2011 by     No Comments    Posted under: Ecuador, Schokolade / Kakao, ShopsAusTopMenu

Cacao Nacional aus Ecuador zählt dank seines natürlichen, intensiven Aromas zu den edelsten Kakaos der Welt. Er wird von den Kichwa-Indianer seit Generationen in kleinen Gärten im Regenwald entlang des Rio Napo am Rande des Amazonasbeckens angebaut. Die Kooperative „Kallari“ hilft den Bauern, ihren Wald zu bewahren und trotzdem ihr Einkommen aus ihm zu ziehen….

Unterstützt wird die Kooperative “Kallari” von „GEO schützt den Regenwald“ und seinen Partnern, der GTZ, Max Felchlin AG sowie Original Food. Die Mitarbeiter der Kooperative schulen die Bauern in der Pflege der kostbaren Kakaobäume, die teilweise uralt sind und entsprechend aromatische Früchte mit einem einzigartigen Geschmack hervorbringen. Damit der natürliche Genpool dieser ursprünglichen Bäume und damit das außergewöhnliche Aroma des Cacao National erhalten bleibt, wird das Saatgut nur aus den besten Kakaofrüchten gewonnen.
Die Erntesaison findet zwischen Februar und Mai statt. In dieser Zeit sammeln die Mitarbeiter der Kooperative die frisch geernteten Kakaobohnen aus den verschiedenen Dörfern ein. Anschließend bringen sie sie zu dezentral gelegenen Sammelstellen, wo sie fachgerecht aufbereitet und getrocknet werden.

Bio Waldschokolade von Original Food

Im Gegenzug für die Unterstützung durch die Kooperation, haben sich die Kichwa-Gemeinden zum Waldschutz verpflichtet. Denn ein wesentlicher Aspekt dieses Förderprojektes ist auch die Sicherstellung einer nachhaltigen Nutzung des Regenwaldes. Deswegen wurden die noch unberührten Wälder erfasst, denn in ihnen dürfen keine neuen Anbauflächen angelegt werden. Zudem gelten für die traditionell bewirtschafteten Flächen strenge ökologische Standards, die bereits dazu geführt haben, dass die Kakaobohnen das Bio-Siegel erhalten haben.

Ursprüngliche Qualität, die man schmeckt

Das Projekt ist ausgesprochen erfolgreich. So verhelfen der ökologische Anbau des Edelkakaos, die damit verbundene Qualität sowie die zentrale Vermarktung des Kakaos durch die Kooperative inzwischen über 600 Bauernfamilien zu einem gesicherten Einkommen. Die Qualität der Kakaobohnen sowie die sorgfältige Verarbeitung schmeckt man allemal, denn die Schokolade zeichnet sich durch ein einzigartig intensives Aroma und durch fruchtig edlen Geschmack aus. Die bis zu 48 Stunden währende Veredelung in der traditionellen Conche und die Verwendung bester Zutaten garantieren einen vollenden schokoladige Schmelz:

  • Die Rio Napo 40% Grand Cru Waldschokolade verzaubert durch ihre feine Note zart geschmolzenen Karamels, die Frische rahmiger Vollmilch sowie durch den mild-würzigen Hauch von Waldhonig. Sie ist auch mit gerösteten Kakaosplittern erhältlich.
  • Die Rio Napo 73% Grand Cru Waldschokolade birgt die Fruchtigkeit sonnengereifter Pflaumen. Außerdem läßt sie einen Hauch von Kaffee, Vanille sowie eine feine Pfeffer-Note erahnen. Sie ist ebenfalls mit gerösteten Kaffeesplittern erhältlich.
  • Weitere Produkte sind die Rio Napo Grand Cru Trinkschokolade 70%, Rio Napo Grand Cru Kakaobohnen in Schokolade 70% und Rio Napo Grand Cru Kakaobohnen nature.

> Hier finden Sie mehr Informationen zu der Waldschokolade sowie Bezugsmöglichkeiten (auch in Österreich sowie der Schweiz).
> Direkter Link zum Online-Shop Deutschland

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>