Ökologische Strandmode für Kinder von early fish

Jun 10, 2012 by     No Comments    Posted under: Kleidung, Online-Shops

Das  Öko-Label early fish wurde 2010  von  der  Karlsruher  Modedesignerin Jutta  Jung  gegründet.
Sie begann mit einer bunten Kinderkollektearlyfish Bademantel für Kinderion aus Bio Baumwolle, merkte aber bald, dass allein die Verwendung von biologisch angebauten Naturfasern ihrem Konzept nicht gerecht wurde. Denn sie strebte ein ganzheitliches Konzept an, das auch eine schadstofffreie Färbung der Stoffe sowie eine umwelt- und sozialverträgliche Weiterverarbeitung mit einschloss. Daher sind alle Textilien von early fish nach  dem  Global Organic Textil Standard (GOTS) zertifiziert, werden haut- und umweltfreundlich gefärbt  und weiterverarbeitet und in allen Stufen des Entstehungsprozesses unter  fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.

ergänzt  durch  Bademäntel  und  -tücher sowie verschiedene  Accessoires. Markenzeichen  des  Labels  sind die  Fische  Elwis  und  Emily,  die  auf vielen Produkten zu finden sind. Die lustigen Meeresbewohner der Kollektion finden sich in einer Geschichte wieder, die als Serie fortgesetzt wird.
Die  neue Strandkollektion von Jutta Jung besteht aus Bademänteln,  Frotteekleidern  und Ponchos für Mädchen und Jungen im Meereswelten-Design, die wie alle anderen Produkte von early fish bunt und kindgerecht sind.

Eine weitere Besonderheit, die das Öko-Label auszeichnet, ist dass alle wichtigen Informationen auf Stoff gedruckt und eingenäht werden. Damit gibt es keine störenden und kratzenden Etikette. Die Außenetiketten der Frotteekollektion bestehen aus Naturpapier und “blühen”. Denn sie beinhalten Pflanzensamen und können vollständig in die Erde einpflanzt werden.

Mit einem Teil seiner Einnahmen unterstützt das Unternehmen soziale Projekte.

Das junge Modelabel vertreibt seine Kollektion im eigenen Online-Shop.  Daneben sind die Produkte auch in ausgewählten Kinderbekleidungsläden  erhältlich.  Die Händlerliste ist  ebenfalls auf der Internetseite von early fish zu finden.

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>