Stellungnahme von Ethiquable zu Siegelung von Fairtrade Produkten

Jun 23, 2012 by     1 Comment    Posted under: Fairer Handel Aktuelles, Fairer Handel Kritisches

Ethiquable Deutschland“Die Genossenschaften von Ethiquable in Frankreich, den Beneluxstaaten und Deutschland vertreiben mehr als 80 Produkte von kleinbäuerlichen Vereinigungen. Ethiquable, selbst genossenschaftlich organisiert, setzt dabei auf lokale Weiterverarbeitung und auf entwicklungspolitische Aktionen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der Produzenten.

In Deutschland tragen alle Produkte sowohl das Biosiegel als auch ein Fairtrade Siegel, was unabhängig kontrolliert wird. Bei dem Fairtrade Siegel handelt es sich zumeist um das Siegel von FLO (Fairtrade Labelling Organization International) oder das Siegel von ECOcert, letzteres vor allem bei Produkten, die nicht den FLO-Standards entsprechen.

Für den Verbraucher bedarf es Siegel, bei denen die Richtlinien regelmäßig und unabhängig überprüft werden.  Das bekannteste Zeichen in Europa ist das Fairtrade Siegel von Fairtrade Labelling Organization International (FLO). FLO setzt sich stark für die Verbreitung des Fairtrade-Gedanken ein.  Unter anderem werden die “Faire Woche” als auch die Fairtrade-Town-Bewegung von FLO unterstützt.

Leider gibt es immer wieder Organisationen, Unternehmer und Markenproduzenten, die ihr eigenes Label oder Zeichen kreieren. Das kann nicht verhindert werden, da es sich bei den Fairtrade Labeln nicht um ein staatliches Siegel handelt. Bedauerlicherweise bewirken diese Label bei den Verbrauchern Verwirrung und schädigen nach unserer Auffassung langfristig den Gedanken des Fairen Handels.

Selbst beim Handel führt dies zu einer Verärgerung, da vor allem selbstständige Kaufleute, deren  Aufgabe ja auch die Information ihrer Kunden ist, den Sieglungsdschungel nicht mehr durchschauen. Auch das trägt nicht zur Verbreitung des Fairhandels-Gedanken bei.
Die Genossenschaft Ethiquable Deutschland eG bekennt sich klar zur unabhängigen und damit nachprüfbaren Sieglung ihrer Produkte. Fantasielabels und Pseudosiegel  lehnen wir als Irreführung der Verbraucher ab.

Zudem möchten wir betonen, dass weder das Biosiegel noch das Fairtrade Siegel die Qualität der Produkte siegeln, sondern nur den Bioanbau bzw. die sozialen Umstände der Produktion.

Ethiquable  wird auch weiter Produkte in französischer Gourmetqualität mit Bio und Fairtrade Siegel anbieten.”

 

> Ethiquable Deutschland

1 Comment + Add Comment

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>