MADE-BY vergibt Bestnoten an SEY Organic Jeans

Jul 29, 2012 by     1 Comment    Posted under: Baumwolle, Fairer Handel Aktuelles, Kleidung, Online-Shops

Die Marke SEY® ist ein ökologisches Jeans Label und wurde im Jahr 2008 von Selma Yasdut gegründet. Als Diplom-Ingenieurin für Bekleidungstechnik wollte SEY Organic Jeanssie ihr umfangreichen Wissen dazu nutzen, besonders wertvolle und doch modische Damenbekleidung herzustellen.

Bestnote für Lieferant

Jetzt hat der Lieferant, bei dem das Modelabel seine komplette Produktion fertigen lässt, von MADE-BY hervorragende Noten erhalten. MADE-BY ist eine Non-Profit-Organisation, die es sich seit ihrer Gründung 2004 zur Aufgabe gemacht hat, Modelabels sowie Textilproduzenten auf die Einhaltung sozialer und ökologischer Standards zu prüfen. In der kürzlich erschienenen Nachhaltigkeitsauswertung von MADE-BY wurde der BSCI zertifizierte Produzent aus der Türkei mit einem „gut“ auf der MADE-BY-Scorecard bewertet. BSCI steht für “Business Social Compliance Initiative” und ist eine Plattform, die Unternehmen ein systematisches Überwachungs- und Qualifikationssystem anbietet, um Arbeitsbedingungen verbessern zu können.

Selma Yasdut legt größten Wert auf eine nachhaltige Produktion. Ihr Unternehmen wurde bereits 2010 MADE-BY-Partner. Zudem überzeugt sie sich persönlich durch unangekündigte Inspektionen bei den Herstellern von der Einhaltung der strengen Kriterien bei Arbeitsbedingungen und Denim-Qualität.

Ausschließlich GOTS zertifzierte Bio-Baumwolle

Im Jahr 2011 verarbeitete SEY Organic Jeans für die gesamte Kollektion knapp eine Tonne GOTS zertifizierte Bio-Baumwolle. Bio-Baumwolle wird von MADE-BY als B-Klasse und somit als „gut“ deklariert. Zum Vergleich: Konventionelle Baumwolle rangiert auf dieser Skala unter „E“ in der schlechtesten Klasse, gleichauf zum Beispiel mit Nylon. Die Kategorisierung der verwendeten Fasern erfolgt nach festgeschriebenen Kriterien, zu denen Treibhausgasemissionen, Human- und Umwelttoxizität, Energie-, Wasser- sowie der Flächenverbrauch gehören.

Inhaberin Selma Yasdut: „Wir sind stolz darauf, unsere Produktion im Hinblick auf Umwelt- und Sozialstandards immer weiter zu optimieren. Seit Anfang 2012 findet der letzte Teil der Konfektion und das Finishing unserer Jeans bei der ZEGO GmbH in Aschaffenburg statt.“ Das langfristige und ehrgeizige Ziel von SEY ist die komplette Fertigung in Deutschland.

Mehr Informationen sowie Shoppingmöglichkeiten bieten die Internetseite sowie der Online-Shop von SEY.

 

1 Comment + Add Comment

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>