Weiterhin Kritik an Blumenfabrik in El Salvador

Mar 23, 2013 by     No Comments    Posted under: Blumen, El Salvador, Fairer Handel Aktuelles

Vor Weihnachten gelangte die Firma Dümmen aus Rheinberg mit den unzumutbaren Zuständen auf seiner Plantage Red Fox Las Mercedes in El Salvador in Kritik. Dort werden auf 122 Hektar seit 2009 massenweise Stecklinge gezogen, wie etwa Weihnachtssterne für den Billigmarkt in Europa und USA. Insgesamt produziert Dümmen 80 Millionen Pflanzenstecklinge pro Jahr in El Salvador, Costa Rica, Äthiopien, Italien und Deutschland.

Im Mittelpunkt der Kritik an der Red Fox-Plantage stehen die unhaltbar niedrigen Löhne von 105 US-Dollar brutto im Monat bei Akkordarbeit. Der allgemeine Industrie-Mindestlohn liegt in El Salvador bei 219 US-Dollar – was allerdings auch noch wenig ist. Des weiteren müssen die ArbeiterInnen mit dem gesundheitsgefährdenden Desinfektionsmittel Vapam (Werkstoffname Metam) arbeiten, das seit Januar 2010 in der EU verboten ist. Als ebenso schlimm wird darüber hinaus der begrenzte Zugang zu den Toiletten empfunden. So berichtete eine Arbeiterin dem CIR (Christliche Initiative Romero), dass man nur zwei Mal pro Tag jeweils fünf Minuten zu Toiletten gehen dürfe. Die Christliche Initiative Romero war es, die diese Missstände aufgedeckt und in die Presse gebracht hat.

Red Fox Las Mercedes gehört zu den zehn größten Auslandsinvestionen in El Salvador und 2008 wurde das Unternehmen vom Wirtschaftsministerium El Salvadors steuerbefreit. Iris Schulz, geborene Dümmen, ist als Red Fox-Direktorin Mitglied des Vorstandes der Deutsch-Salvadorianischen Industrie- und Handelskammer. Und auch das deutsche Entwicklungsministerium BMZ fördert Red Fox und unterhält mit dem Unternehmen eine sogenannte integrierte Entwicklungspartnerschaft.

Seit der öffentlichen Negativpresse hat Dümmen lediglich mit einem Dementi reagiert und die Kommunikation mit CIR einer Agentur übertragen. CIR setzt aber weiterhin seine Bemühungen gegen die Arbeits- und Menschenrechtsverletzungen bei Dümmen fort – u.a. mit einer Protestmail-Kampagne.

> Mehr zu dieser und anderen Kampagenen auf der Internetseite von CIR.

Red Fox Plantage El Salvador

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>