Sommer + Bio + Fairtrade = “Das Eis”

Apr 20, 2013 by     No Comments    Posted under: ShopsAusTopMenu

Der Sommer kommt und es gibt nichts erfrischenderes an heißen Sommertagen als ein Eis. Mit “Das Eis”, einem absolut natürlichen Bio und Fairtrade Eis wird der Genuss umso größer. Denn “Das Eis” verzichtet bei der Herstellung auf den Einsatz von Industriezucker, Konservierungsstoffen, Farbstoffen und Fremdfetten. Die Zutaten stammen aus ausschliesslich aus bio-dynamischer Landwirtschaft; gesüßt wird vorwiegend mit Agavendicksaft.

Das Reinheitsgebot: Weniger ist mehr

Der einfache Name “Das Eis” ist gut gewählt, denn “Das Eis” unterliegt einem selbstauferlegten Reinheitsgebot – frei nach dem Motto: Weniger ist mehr. Das Reinheitsgebot verfolgt das Ziel, ein ernährungsphysiologisch optimales Produkt unter ausschliesslicher Verwendung bio-zertifizierter Zutaten anzubieten.
EU-Lockerungen beim Speiseeis im Jahre 1998 haben nicht unbedingt zur Vesserung der Qualität geführt. Vorher waren zur Herstellung von Speiseeis nur bestimmte Grundstoffe erlaubt. Heute ist die Verwendung aller Zutaten gestattet, die allgemein für Lebensmittel zugelassen sind. Das betrifft auch Bindemittel, Emulgatoren und andere fragwürdige Stoffe. Auf alle diese Fremdstoffe verzichtet “Das Eis” generell.

Das Eis

Für jeden etwas dabei

Mittlerweile bietet “Das Eis” ein großes Sortiment mit Frischmilcheis, Joghurteis und Sorbets an. Manche Sorten sind glutenfrei, vegan und laktosefrei. Die Sortenvielfalt mit Espresso-Baobab und Frozen Yoghurt Holunderblüte ist alles andere als langeweilig. Selbst die Waffel ist Bio und besteht aus Vollkorn.

Der “blühende Pappdeckel”

Einen ganz besonderen Clou bietet die Verpackung von “Das Eis”. So kann man nach dem Eisgenuss, den Pappdeckel in die Erde stecken und es wachsen Wildblumen daraus. Denn im Deckel sind Samenkörner europäischer Wildblumen wie Schleifenblume, Vergissmeinnicht und Klatschmohn eingebunden.

“Das Eis” wurde 2012 mit dem Deutschen Fairtrade® Award (Publikumspreis) sowie 2013 mit dem Zukunftspreis der Internorga ausgezeichnet.

> Hier gibt es mehr zu “Das Eis”

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>