Nachhaltige Bioküche zum Mitmachen

May 11, 2013 by     Keine Kommentare    Posted under: Fairer Handel Allgemein, ShopsAusTopMenu

BioGourmetClubFairtrade und Bio gehören für mich zusammen, denn beide Gütesiegel stehen für einen umsichtigen Umgang mit Mensch und Natur. Die gleiche Philosophie steht für mich hinter der Einstellung Vegetarier bzw. Veganer zu sein, die ich ebenfalls teile. Daher konnte ich es mir nicht entgehen lassen, beim BioGourmetClub zu essen, als ich TransFair in Köln besucht habe.

Der BioGourmetClub ist eine Eventküche mit angeschlossener Akademie für Kochkurse und IHK-zertifizierte Weiterbildungen. Er setzt bei allen seinen Angeboten konsequent auf biologisch angebaute, saisonale und (wenn möglich) fair gehandelte Lebensmittel. Mit diesem Konzept ist der BioGourmetClub einzigartig. Mayoori Buchhalter (53), Gründerin und Gesellschafterin, hat sich bereits als Medizinstudentin mit alternativen Methoden der Gesunderhaltung beschäftigt.

Die Location bietet für jeden Geschmack das Richtige: von der fachgerechten Zubereitung von Soja-Produkten, über leckere Veganer-Küche bis hin zu den traditionellen Zubereitungen nach der chinesischen TCM-Methode (5-Elemente-Küche) oder der indischen Tradtion des Ayurveda.
Ziel aller Aktivitäten ist es, den Teilnehmern den Aspekt der Nachhaltigkeit zu vermitteln. Alle Angebote sind sehr praxisnah angelegt, so dass die Teilnehmer das gelernte Wissen in das tägliche Leben einfließen lassen können.

Für 15 Euro pro Person bietet der BioGourmetClub auch einen warmen Mittagstisch an. Darin enthalten sind ein veganes Drei-Gänge-Menü und Apfelsaft oder Tee. Ich habe das Angebot getestet und war begeistert!

> Weitere Informationen zum Kurs-, Speisen- und Eventangebot auf der Homepage des BioGourmetClub.

BioGourmetClub

Beitrag kommentieren:

XHTML: Sie können folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>