Feuerwear – Taschen für die Einsätze des Alltags

Sep 14, 2013 by     No Comments    Posted under: Online-Shops

Das Konzept von Feuerwear beruht darauf, aus gebrauchtem Material neue Produkte zu erschaffen. Dieses sogenannte Upcycling ist Basis der Produktion. Auf diese Weise entstehen strapazierfähige Messenger-Taschen, Laptop-Taschen, Gürtel und Geldbeutel.

Das Grundmaterial für alle Feuerwear-Produkte ist gebrauchter Feuerwehrschlauch. Durch das hochfeste Polyestergarn von außen und die Gummierung im Inneren ist dieses Material äußerst widerstandsfähig. Daneben recycelt Feuerwear PVC-Plane aus der Autoindustrie sowie Autosicherheitsgurt für die Tragegurte der Taschen. 2012 hat TÜV Rheinland eine Ökobilanz für Feuerwear erstellt. Diese hat gezeigt, dass Feuerwear durch das Upcycling von Feuerwehrschlauch und PVC-Plane einen großen Beitrag zur Entlastung der Umwelt leistet.
Im Jahr 2012 hat Feuerwear 40 Kilometer ausgemusterten Feuerwehrschlauch verarbeitet und der Umwelt so 22 Tonnen Müll erspart.

Feuerwear wurde 2005 von Martin Klüsener gegründet. Nach einer Ausbildung zum Bekleidungstechnischen Assistenten und einem Studium der Bekleidungstechnik, schrieb er seine Diplomarbeit über Upcycling. Sei 2009 beteiligt sich auch Martin Klüseners Bruder Robert am Unternehmen.

Die Produkte von Feuerwear werden in kleinen Familienbetrieben in Polen und Serbien unter fairen Arbeitsbedingungen und -löhnen hergestellt. Feuerwear pflegt einen sehr engen Kontakt zu den Betrieben und besucht diese mehrmals im Jahr persönlich.

Mittlerweile gibt es Feuerwear-Produkte in über 300 Geschäften auf vier Kontinenten. > Zur Feuerwear-Homepage

Feuerwear-Taschen

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>