El Puente beendet Pilotprojekt der WFTO erfolgreich

In der World Fair Trade Organisation (WFTO) sind sowohl Importeure wie El Puente, aber auch die Produzentengruppen in den Ländern des globalen Südens weltweit organisiert. Die WFTO hat rund 450 Mitglieder in 75 Ländern. El Puente ist bereits seit 1997 Mitglied der WFTO.

Mitglieder der WFTO konnten bisher das Logo nicht als Siegel auf Produkte aufbringen. Nun hat die WFTO in einem langen Verfahren ein eigenes Label und ein dazugehöriges Zertifizierungsverfahren entwickelt. El Puente hat in diesem Jahr an einem der 10 Pilotprojekte zur Zertifizierung teilgenommen. Das Verfahren besteht aus einer ausführlichen Selbstauskunft bis hin zu diversen stichprobenhaften Besuchen von unabhängigen Prüfern. Auf diese Weise wurde geprüft, ob El Puente die zehn Standards der WFTO umsetzt. Vor allem aber geht es darum, Schwachstellen zu identifizieren, an denen eine Organisation langfristig arbeiten und sich weiterentwickeln kann.

Die Standards der WFTO umfassen folgende Bereiche:WFTO-Siegel

  • Chancen für wirtschaftlich benachteiligte Produzenten schaffen
  • Transparenz und Verantwortlichkeit
  • Partnerschaftliche Handelspraktiken
  • Zahlen fairer Preise
  • Ausschluss von ausbeuterischer Kinderarbeit und Zwangsarbeit
  • Geschlechtergleichheit, Versammlungsfreiheit, keine Diskriminierung
  • Bessere Arbeitsbedingungen
  • Förderung der Fähigkeiten/Weiterbildung
  • Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit
  • Umweltschutz

Mit der neuen Zertifizierung der WFTO kommt auch ein neues Siegel auf den Fairhandels-Markt. Dieses Siegel unterscheidet sich jedoch von vielen anderen. Die WFTO vergibt nämlich keine Siegel für einzelne Produkte, die WFTO siegelt eine Organisation als Ganzes. Daher hat El Puente mit der erfolgreichen Zertifizierung nun die Möglichkeit, alle Produkte, sowohl Lebensmittel als auch Kunsthandwerk, mit dem WFTO-Siegel zu versehen. Ganz besonders das fair gehandelte Kunsthandwerk, für das es bisher kaum Siegelmöglichkeiten gab, profitiert von dieser Entwicklung.

Quelle: El Puente

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>