Wie fair ist Fairtrade? Stiftung Warentest gibt Antwort

May 2, 2016 by     No Comments    Posted under: Fairer Handel Aktuelles

Kann der Kauf von Fairtrade-Produkten die Situation der Menschen in Ländern des globalen Südens verbessern? Ja, sagt die Stiftung Warentest. Die aktuelle test-Ausgabe bewertet verschiedene „Nachhaltigkeits­siegel“. Das Testfazit bescheinigt dem Fairtrade-Siegel eine hohe Aussagekraft.

Umfassende Datenerhebung

In ihrem Test zu Nachhaltigkeitssiegeln erhob die Stiftung Warentest umfassende Daten zu verschiedenen Standards: Enthalten die jeweiligen Standards Vorgaben zu stabilen Mindestpreisen für Kleinbauernorganisationen, zusätzliche Sozialprämien, Arbeitnehmerrechten und Umweltkriterien? Der Fragenkatalog erforderte ausführliche Informationen zu allen Bereichen der Standards, die anhand von Verträgen, Kontrollberichten und Zertifikaten nachgewiesen werden mussten. Nur drei der sechs getesteten Siegel schnitten mit dem Prädikat „hohe und sehr hohe Aussagekraft“ ab. Fairtrade gehört dazu.

Praxistest mit Kaffee, Schokolade, Bananen und Tee

An vier exemplarischen Produkten prüfte die Stiftung, ob die Vorgaben der Siegel auch umgesetzt werden. Fairtrade schneidet auch hier im Praxistest und in Sachen Transparenz hervorragend ab. Geprüft wurden die Lieferketten von Kaffee, Bananen, Tee und Schokolade und ob hier alle in den Standards festgelegten Kriterien auch tatsächlich eingehalten werden. „Wenn es um die Wirkung von Fairtrade in den Anbauländern geht, arbeiten wir kontinuierlich daran, uns zu verbessern. Das Testergebnis zeigt, dass wir mit unseren Standards den richtigen Weg gehen“, sagte TransFair-Vorstandsvorsitzender Dieter Overath. „Verbraucherinnen und Verbraucher können mit Überzeugung und gutem Gewissen zu Produkten mit dem Fairtrade-Siegel greifen.“

Stiftung Warentest – Testfazit Fairtrade-Siegel

In ihrem Fazit schreibt die Stiftung Warentest, Fairtrade weise sehr starke übergreifende Standard-Kriterien auf. Besonders positiv bewertete Stiftung Warentest die stabilen Mindestpreise für Rohwaren und zusätzliche Prämien, die gute Rückverfolgbarkeit bis zum Ursprung, die guten Kontrollmecha­nismen sowie vielfältige Wirkungsanalysen.

 

Quelle: Pressemeldung TransFair e.V.

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>